header image

Die Qualität meiner Arbeit ist mir sehr wichtig. Ich möchte sie bestmöglichst unterstützen können.
Seit meiner Studienzeit bilde ich mich regelmäßig weiter. Wo ich in meiner Arbeit an Grenzen stieß, habe ich neue Verständnis- und Lösungswege gefunden. Inspiriert haben mich dabei folgende erfahrene Kolleginnen und Kollegen, von denen ich in Ausbiddung, Hospitation oder Supervision gelernt und profitiert habe.
 

Kinder- und Jugendpsychotherapie Dr. Dipl.-Psych. Sabine Schlippe-Weinberger, Dipl.-Psych. Erika Schäfer
Dipl.-Psych. Dorothea Weinberg, Dipl. Psych. Helga Saller, M. D. Daniel Kohen
Systemische Therapie und Aufstellungsarbeit Dipl.-Psych. Dr. Ursula Franke, HP Marianne Franke-Gricksch, Daan van Kampenhout
Dr. med. Ilse Kutschera, Prof. Dr. Franz Ruppert, Dipl.-Psych. Erika Schäfer
Sieglinde Schneider, Günter Schricker, Prof. Dr. Matthias Varga von Kibéd
Dipl.-Psych. Insa Sparrer, Dr. Ero Langlotz
Trauma- und Regressionstherapie Dipl.-Psych. Thomas Hensel, Dipl.-Psych. Dorothea Weinberg, Dipl.-Psych. Elke Garbe
Dipl.-Psych. Erika Schäfer, Hans TenDam
Hypnotherapie M.D. Daniel Kohen, Hans TenDam
Krisenintervention Prof. Dr. Thomas Giernalczyk, Dr. Mathias Lohmer
Wahrnehmungsschulung Prof. Dr. Jurij A. Vasiljev (Schauspiel), Kay Hoffman (Trancetanz),
Ruedi Schmid (feinstoffliches Arbeiten)
Traumarbeit Dr. Ute Karin Höllrigl